Kleine und mittelständische Unternehmen haben oftmals einen kontinuierlichen Bedarf an Rechtsberatung, ohne dass gleich die Einstellung eines Volljuristen erforderlich wäre. Als Rechtsanwalt mit langjähriger Erfahrung als leitender Unternehmensjurist, biete ich meine Unterstützung als „externe Rechtsabteilung“ an. Hierzu wird zunächst ein monatliches Stundenkontingent zu ermäßigten Konditionen vereinbart. In diesem Rahmen stehe ich dem Mandanten für alle Anfragen (beispielsweise aus dem Arbeits-, Datenschutz oder Vertragsrecht) zur Verfügung.

Im Grunde genommen vereint das Konzept der „externen Rechtsabteilung“ die Vorteile einer internen Rechtsabteilung mit den Vorteilen einer Wirtschaftskanzlei.

Vorteile aus einer internen Rechtsabteilung

  • Direkter Ansprechpartner für das Tagesgeschäft
  • Kostenkontrolle durch eine vereinbarte Monatspauschale
  • Synergien durch kontinuierliche Zusammenarbeit

Vorteile aus einer Anwaltskanzlei

  • Professionelle Kanzleiinfrastruktur
  • Möglichkeit der Vertretung vor Gericht
  • Auslagerung der Rechtsrisiken

Ich freue mich, mit Ihnen über die Vorteile für Ihr Unternehmen zu sprechen.